Nachfolger/in in sehr attraktiver Arztpraxis im Kreis Sigmaringen REF 20516

Lage

Die Praxis liegt in einer Gemeinde mit über 7000 Einwohnern zwischen Donau und Bodensee im Lkr. Sigmaringen. Durch die Nähe zum Bodensee, zum Naturschutzgebiet untere Donau, zur Schweiz und zu Österreich besteht ein hoher Freizeitwert in der Region.  Die Gemeinde hat sich zu einem regionalen Zentrum mit attraktiven Arbeitsplätzen in Handel, Gewerbe und Industrie entwickelt.  Am Ort befinden sich Kindergärten, Grund-, Hauptschule und Realschule mit Ganztagesbetreuung und Mittagstisch, Gymnasien sind durch öffentliche Verkehrsmittel hervorragend angebunden. Im Gesundheitssektor  verfügt die Gemeinde über Zahnärzte, Apotheken und Tierarztpraxen, ein Pflegeheim mit betreutem Wohnen  und ein Wohn- und Pflegeheim für MS-Kranke. In der Region besteht eine geringere hausärztliche Versorgungsdichte, die hervorragenden betriebswirtschaftlichen Ergebnisse unseres Mandanten begünstigt. Fachärzte und Kliniken sind wiederum in der Nähe verkehrstechnisch sehr gut erreichbar.

Personal

Ärzte: 3
Angestellte: 6Qualifikationen der Angestellten:
Geprüfte hausärztliche Versorgungsassistentinnen (“VERAH“) / NäPA: 3
Praxismanagerin: 1
Weitere Qualifizierungen QM und DMPs
Auszubildende MFA: 2

 

 

Praxisausstattung

Die Praxis selbst befindet sich in einem eigenen Gebäude des Gründers der Gemeinschaftspraxis mit 240 m² Fläche. Die Räume befinden sich ebenerdig auf einer Etage und sind behindertengerecht barrierefrei erreichbar. Die Praxis verfügt neben der Anmeldung und einem offenen Wartebereich  über drei Sprechzimmer, einen Ambulanzraum, einen Ekg-/ Sono- Raum, einen Laborraum, einen Schulungsraum und einen Personalaufenthaltsraum, . Die Arztpraxis ist hinsichtlich der IT/Software und TGA hochmodern ausgerüstet. Die Praxis verfügt über eine ausgezeichnete neuwertige Ausstattung sowohl des Mobiliars als auch der Geräte, von diesen sind besonders Doppler, Langzeit-RR, Sonografie und Spirometrie hervorzuheben  

Fachgebiete

  • Allgemein Medizin
  • Psychotherapie
  • Notfallmedizin
  • Palliativmedizin
  • Suchtmedizin
  • Manuelle Medizin
  • Berg- und Höhenmedizin 

Patientenzahlen

- Fallzahl pro Quartal : fast 3000
- Anteil der Kassenpatienten: 50%
- Anteil der HzV-Patienten: 50%
- Anzahl der Privatpatienten: ca. 150

 

Nachfolge

Es wird für die Gemeinschaftspraxis die Nachfolge des Gründers gesucht.

Sehr wichtig: 4-Tage Woche!

Anforderung des Exposés

Gerne senden wir Ihnen ein detailliertes Exposé der Praxis zu und beantworten Ihnen erste Fragen.

Ansprechpartner: Klaus Bullmer unter 0711 - 95326 - 30

oder per Mail: Opens window for sending emailk.bullmer@remove-this.paramedi.de